Finanzierung eines neuen Pflegeberufegesetzes

Stellungnahme zum Forschungsgutachten Finanzierung eines neuen Pflegeberufegesetzes (von Ursula Kriesten)
Die Stellungnahme setzt sich kritisch mit den Ergebnissen des Forschungsgutachtens zur Finanzierung eines neuen Pflegeberufegesetzes, speziell mit einer generalistischen Pflegeausbildung, auseinander. Auf mögliche unberücksichtigte Kosten, Probleme in der Finanzierung, (nicht) definierter Wertschöpfungsprozesse und auf Fragen, die das Gutachten aufwirft, wird hingewiesen. Vor allem wird auf Qualitätseinbußen durch den möglichen Verlust der Altenpflegeausbilduung eingegangen.
Weitere Informationen lesen Sie hier.